Was wird aktuell abgemahnt? Waldorf Frommer, Daniel Sebastian, FAREDS

Die Abmahnflut scheint weiterhin unvermindert durch Deutschland zu rollen. In den letzten Wochen sind weitere Abmahnungen wegen unerlaubter Vervielfältigung von Filmen und Tonaufnahmen in der Kanzlei eingegangen. Unabhängig von dem Auftraggeber und der abmahnenden Rechtsanwaltskanzlei ist das Prinzip stets Dasselbe. Dem Empfänger der Abmahnung wird im Namen des vermeintlichen Rechteinhabers vorgeworfen, er habe über seinen […]

weiterlesen

Urheberrechtsverletzung durch Verlinkung und Framing – ein Überblick

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat kürzlich entschieden, dass Hyperlinks auf urheberrechtlich geschützte Inhalte zulässig sind, wenn diese frei zugänglich sind. Damit hat er die Ansicht des Bundesgerichtshofs (BGH) bestätigt, der so bereits 2003 urteilte. Doch wie sieht die Rechtslage aus, wenn der fremde Content im Wege des Framings auf der eigenen Seite eingebettet wird? Linking: […]

weiterlesen

Waldorf Frommer – Wie reagiere ich richtig auf die Abmahnung?

Seit dem heutigen Tage liegt eine weitere Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer aus München zur Bearbeitung vor. Diesmal erhebt die bekannte Abmahnkanzlei den Vorwurf der Verbreitung der US-Sitcom „Friends With Better Lives“. Hier soll nicht auf diese spezielle Abmahnung, sondern auf die massenhaft ausgesprochenen Abmahnungen der Münchener Kanzlei Bezug genommen werden. Die Kanzlei vertritt derzeit […]

weiterlesen

Europäischer Gerichtshof entscheidet für das freie Verlinken

Direkte Links sind erlaubt, Einbetten unter Umständen auch: Der Europäische Gerichtshof konkretisiert in einem ersten Urteil eine alte EG-Richtlinie fürs Facebook-Zeitalter. Tenor: Staaten sollten die Rechte von Urhebern nicht durch extreme Auslegungen allzu sehr ausweiten. Wer im Netz ein Suchportal mit Links zu Artikeln betreibt, braucht dafür keine Erlaubnis der Urheber der Texte. Das hat […]

weiterlesen