Abmahnung FAREDS wegen The Cobbler – Tipps und Hilfe vom Experten

Abmahnung der FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Auftrag der Cobbler Nevada LLC wegen Verbreitung des Films "The Cobbler"Seit heute vertreten wir einen weiteren Mandanten, dem eine Urheberrechtsverletzung vorgeworfen wird. Konkret geht es um das 2014 erschienene Filmwerk [...]   

weiterlesen

Waldorf Frommer – weitere Mahnbescheide und Klagen wegen Filesharing aus 2012 und 2013

Fast täglich erreichen uns derzeit Anfragen von Betroffenen, denen ein Mahnbescheid oder eine Klageschrift vom (zuständigen) Amtsgericht zugestellt wurde. Gegenstand der Verfahren ist stets eine in der Vergangenheit von der Kanzlei Waldorf Frommer aus München ausgesprochene Abmahnung wegen [...]   

weiterlesen

10-jährige Verjährungsdauer auch bei Filesharing? Was bedeutet das BGH Urteil v. 15.01.2015 „Motorradteile“

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seiner Entscheidung vom 15.01.2015 zu dem Aktenzeichen I ZR 148/13 folgenden Leitsatz herausgebildet: "Mit dem [...]   

weiterlesen

Mahnbescheid von Waldorf Frommer – Abmahnung aus 2012

Seit einigen Tagen vertreten wir einen weiteren Mandanten in einer Sache mit der Münchener Kanzlei Waldorf Frommer auf der Gegenseite.Was ist passiert?Unser Mandant hat im Jahre 2012 von der Kanzlei Waldorf Frommer eine Abmahung erhalten. Die Kanzlei Waldorf Frommer warf [...]   

weiterlesen

Waldorf Frommer Abmahnung wegen Album von Kid Ink – My Own Lane

Abmahnung durch Waldorf Frommer wegen Urheberrechtsverletzung an dem Musikalbum „My Own Lane“ von Künstler Kid Ink durch Verbreitung in Filesharing NetzwerkenDie Münchener Kanzlei Waldorf Frommer mahnt im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH [...]   

weiterlesen

BGH zur Schadensersatz­pflicht bei Filesharing

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat am gestrigen Tag drei Urteile des OLG Köln bestätigt, nach welchen eine Haftung des Anschlussinhabers bei Nutzung von Filesharingsoftware bejaht wurde und demnach den jeweiligen Rechteinhabern Ansprüche auf Schadensersatz und Anwaltskostenerstattung [...]   

weiterlesen

Amtsgericht Frankfurt weist erneut Klage v. BaumgartenBrandt ab – Verjährung und keine Haftung des Beklagten

Wie bereits in der Vergangenheit konnten wir unseren Mandanten gegen die Forderung der Europool Europäische Medienbeteiligungs-GmbH, vertreten von der Kanzlei BaumgartenBrandt, erfolgreich vertreten. Das Amtsgericht Frankfurt am Main wies mit Urteil vom [...]   

weiterlesen

Waldorf Frommer – Abmahnung für „Exodus: Götter und Könige“

Abmahnung durch Waldorf Frommer für den Film „Exodus: Götter und Könige“Die Rechteinhaberin Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH hat aktuell die Kanzlei Waldorf Frommer aus München beauftragt, Filesharer wegen Verbreitung des Bibelepos „Exodus: Götter [...]   

weiterlesen

Waldorf Frommer – Abmahnung wegen Film „Wild Card“

Abmahnung durch Waldorf Frommer für Verbreitung des Films „Wild Card“Die für Massenabmahnungen bekannte Münchener Kanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell im Auftrag der Universum Film GmbH wegen der Verbreitung des Films „Wild Card“ auf Filesharing-Plattformen im Internet [...]   

weiterlesen

Verwechselungsgefahr zwischen „Skype“ und „Sky“ bejaht – Klage von „Skype“ abgewiesen

Das EuG verwehrt dem Internettelefonie-Unternehmen Skype für das Wort-/Bildzeichen "skype" den Schutz als Gemeinschaftsmarke. Das Gericht der Europäischen Union bestätigt, dass eine zu große Ähnlichkeit mit der Wortmarke «Sky» des Pay-TV Giganten und daher Verwechselungsgefahr besteht (EuG, [...]   

weiterlesen